Müller Finanz


Assekurranzmakler GmbH

Produkthaftpflicht

Seite per E-Mail empfehlen

Ihr Unternehmen haftet für verschuldete Schäden unbegrenzt...

...deshalb braucht man eine Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung.
Sie wehrt auch unberechtigte Ansprüche ab.
In einer Betriebshaftpflichtversicherung sind Personen- und Sachschäden über die sogenannte Produkthaftpflicht eingeschlossen. Diese Versicherung ist bei Vermögensschäden jedoch nicht ausreichend.

Was ist eine Produkthaftpflichtversicherung?

Das Produkthaftungsgesetz besagt seit 1990, dass ein Hersteller von Waren auch dann für diese haftet, wenn ihn keine Schuld an den Mängeln trifft. Diese Haftung ist so streng gefasst, dass man diese im Vorfeld auch nicht vertraglich ausklammern kann.

Wenn Sie als Händler Waren in die EU einführen, haften Sie für diese, wenn Sie den Händler/Hersteller nicht nennen, und diese Produkte unter Ihrem Markenzeichen vertreiben.

Viele Versicherungsunternehmen bieten verschiedene erweiterte Produkthaftpflichtversicherungen an:

  • für fehlende zugesicherte Eigenschaften
  • für Vermischungsschäden
  • für Weiterverarbeitungsschäden
  • für Produktionsschäden durch Maschinen

Wenn Sie Ihrem Produkt bestimmte Eigenschaften zugesichert haben, brauchen Sie unbedingt eine erweiterte Produkthaftpflichtversicherung.
Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich zur Produkthaftpflichtversicherung.
Bitte verwenden Sie dazu unser Kontaktformular.
zum Kontaktformular
Kontakt
Müller Finanz
Opitzer Weg 14 b
01737 Tharandt
mehr...